Hotline: 0331 - 90088661 / MO-FR: 10.00 - 18.00 UHR
Waschhaus
Samstag, 01.08.2020 21:30 Uhr

"Jojo Rabbit"

Party & Konzerte | Kultur & Comedy  | Open Air
Wie viele andere Jungen und Mädchen im Dritten Reich ist auch der zehnjährige Jojo Betzler (Roman Griffin Davis) ein glühender Verehrer des Führers Adolf Hitler (dargestellt vom Regisseur Taika Waititi) - wobei seine Zuneigung dann freilich doch ein bisschen weitergeht als bei seinen Kameraden.
10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Waschhaus

"Jojo Rabbit"

Party & Konzerte | Kultur & Comedy  | Open Air
Samstag, 01.08.2020 21:30 Uhr
-7
Tage verbleibend
Wie viele andere Jungen und Mädchen im Dritten Reich ist auch der zehnjährige Jojo Betzler (Roman Griffin Davis) ein glühender Verehrer des Führers Adolf Hitler (dargestellt vom Regisseur Taika Waititi) - wobei seine Zuneigung dann freilich doch ein bisschen weitergeht als bei seinen Kameraden.

Nice to know

Die Kunst im Waschhaus hat 1992 mit der Besetzung der ehemaligen Garnisons-Waschanstalt begonnen.

Kurz und Knapp

Eventart: OpenAir-Kino
Eintritt: Jop

Adresse

Waschhaus
Schiffbauergasse 4
14467 Potsdam
Öffnungszeiten:
Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: Geschlossen
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Beschreibung

(US / 2019 / 108 Min / FSK 12 / deutsche Synchronfassung)
Wie viele andere Jungen und Mädchen im Dritten Reich ist auch der zehnjährige Jojo Betzler (Roman Griffin Davis) ein glühender Verehrer des Führers Adolf Hitler (dargestellt vom Regisseur Taika Waititi) - wobei seine Zuneigung dann freilich doch ein bisschen weitergeht als bei seinen Kameraden. Als Ersatz für den abwesenden Vater, der im Krieg für das Deutsche Reich kämpft, imaginiert sich der Junge, der gerade ins Jungvolk aufgenommen wurde, den Führer als persönlichen Freund und Berater in allen Lebenslagen an seine Seite und ahnt dabei zunächst nicht, dass seine eigene Mutter Rosie (Scarlett Johansson) herzlich wenig von Hitler hält.
Bei einem Trainingscamp des Jungvolks unter der Leitung des exzentrischen Hauptmann Klenzendorf (Sam Rockwell) wird Jojo allerdings zum Gespött seiner Kameraden, als er es nicht übers Herz bringt, für Führer, Volk und Vaterland und als Zeichen seiner ideologischen Ergebenheit ein süßes Häslein zu töten und wird fortan als Hasenfuß verspottet und belächelt. Und es droht noch mehr Ungemach, als Jojo entdeckt, dass seine eigene Mutter ein jüdisches Mädchen (Thomasin McKenzie) im Haus hinter einer Geheimtür versteckt - und eh klar, dass sich der Junge im Lauf der Bekanntschaft unsterblich in die ältere Elsa verliebt. Nur: Wie soll er das alles unter einen Hut bekommen? Den imaginären Freund Adolf Hitler, die widerständige Mutter, das ramponierte Image beim Jungvolk und die eigene Liebe zu einer Jüdin? Je mehr der Krieg sich dem Ende zuneigt, desto mehr geraten Jojos Überzeugungen und sein gesamtes Weltbild ins Wanken.

Hinweise zu Hygiene- und Abstandsregelungen:
Die Veranstaltung findet Open Air unter besonderen Hygiene- und Abstandsregelungen statt. Das Waschhaus Open Air Gelände verfügt über ausreichend Fläche, um die allgemeinen Abstandsregeln einhalten zu können. Zum Schutze eurer eigenen Gesundheit, der unserer Mitarbeiter und der anderen Gäste bitten wir um das Tragen einer Mund- und Nasenschutzmaske am Einlass, am Gastro-Wagen und auf den Toiletten. Bitte bringt eure eigene Maske mit und beachtet die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern. Tickets können nur online im Vorverkauf erworben werden (keine Abendkasse).

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Eventart: OpenAir-Kino
Eintritt: Jop

  • Events

  • Newsletter

  • Shopping

  • Unterstützen