Kuze_Banner_PDM-Nights573b60c9274b4

PotsdamNights Event Decolonise - Kuze - 2016-06-15
Kuze
15.07.2018 18:30 Kostenfrei
Kuze
15.07.2018 18:30
Kostenfrei

"Decolonise"

 

Kolonialer Blick im Gestern und Heute: Blackface und Curaçao- Filmabend

Eine Filmreihe zum Thema Kolonialismus und Rassismus, organisiert von Postcolonial Potsdam.

Im Sommersemester werden wir einmal im Monat einen Film zeigen, der sich kritisch mit Europas, besonders Deutschlands, kolonialer Vergangenheit auseinandersetzt und/oder Rassismus, Diskriminierung und Ungerechtigkeiten in unserer Gesellschaft thematisiert. Zu jedem Film werden die Filmemacher_innen oder Aktivist_innen eingeladen, um mehr Informationen zum Thema zu geben. Im Anschluss an den Film wird es Zeit für Fragen und Möglichkeit zur Diskussion geben.

27. April 2016 Befreien Sie Afrika (von Martin Baer)

25. Mai 2016 Schwarzkopf BRD – Martin Luther King in Berlin (von Riccardo Valsecchi) 15. Juni 2016 Blackface (von Roger Ross Williams) und Curaçao (von Sarah Voß und Sander Snoep)

27. Juli 2016 Hoffnung im Herz – Mündliche Poesie (von Maria Binder)

Zeit: 18.30 Uhr – Ort: KUZE, Hermann-Elflein Str. 10, Potsdam – Einritt: frei

 

Mehr Informationen zu den Filmen: Curaçao beschäftigt sich mit der gleichnamigen ehemaligen niederländischen Kolonie, mit der kolonialen Vergangenheit und den Auswirkungen auf die Gegenwart. Blackface dagegen thematisiert die Tradition des Blackfacing beim niederländischen Sinterklaasfest. Auf Grund der Diskussionen um die sogenannten Zwarten Pieten beim Sinterklaasfest im Holländischen Viertel in Potsdam, in die wir auch involviert waren, fanden wir es wichtig, dieses Thema auch in unsere Filmereihe mit aufzunehmen.

 

 

Eintritt frei!

Sei unser Gast:

Hermann-Elflein-Straße 10
14467 Potsdam

0331 6471014
info@kuze-potsdam.de