Tickets hier erhältlich
Hotline: 0331 - 90088661 / MO-FR: 10.00 - 18.00 UHR
Waschhaus - Donnerstag, 19.01.2017 20:00 Uhr

Sarah Kuttner

Party & Konzerte | Kultur & Comedy  | Open Air
Die Kunst im Waschhaus hat 1992 mit der Besetzung der ehemaligen Garnisons-Waschanstalt begonnen.

„180° Meer“ / Lesung

Nach „Mängelexemplar“ (2009) und „Wachstumsschmerz“ (2011) ist „180° Meer“ Sarah Kuttners dritter Roman. „180° Meer“ ist eine tragikomische Road-Novel über das komplizierte Verhältnis zu den eigenen Eltern und den Wunsch, Urlaub von sich selber machen zu können. Sarah Kuttner blickt in ihrem neuen Roman aufrichtig und berührend aber gewohnt humorvoll auf die Widersprüche des Lebens, die es in unserer Zeit auszuhalten gilt. Eine tragische Komödie über den Mut zu leben.

Sarah Kuttner wurde 1979 in Berlin geboren und arbeitet als Moderatorin. Sie wurde mit ihren Sendungen „Sarah Kuttner – Die Show“ (VIVA) und „Kuttner.“ (MTV) bekannt und arbeitete mehrfach für die ARD, dort war sie zuletzt mit „Kuttners Kleinanzeigen“ und „Ausflug mit Kuttner“ zu sehen. Bei zdf.neo hat sie das Großstadtmagazin „Bambule“ moderiert, zurzeit läuft dort ihr erfolgreiches Talkshowformat „Kuttner plus Zwei“. Ihre Kolumnen für die „Süddeutsche Zeitung“ und den „Musikexpress“ wurden im Fischer Taschenbuch Verlag veröffentlicht. Ihr erster Roman „Mängelexemplar“ erschien 2009 und stand wochenlang auf der Bestsellerliste. 2011 erschien ihr zweiter Roman „Wachstumsschmerz“. Sarah Kuttner lebt in Berlin.

„Aus Sarah Kuttner, berühmt geworden als TV-Rampensau mit Kodderschnauze, ist eine ernsthafte Bestsellerautorin geworden.“ Stephan Bartels, Brigitte

Eintritt: AK 19,00 € / VVK 16,00 € 

Beginn: 20.00 Uhr

Einlass: 19.00 Uhr

 

Eintritt: Jop
Öffnungszeiten:
Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: Geschlossen
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

  • Events

  • Newsletter