Tickets hier erhältlich
Hotline: 0331 - 90088661 / MO-FR: 10.00 - 18.00 UHR
Waschhaus - Donnerstag, 14.11.2019 21:00 Uhr

The Polyversal Souls Drum Group

Party & Konzerte | Kultur & Comedy  | Open Air
Die Kunst im Waschhaus hat 1992 mit der Besetzung der ehemaligen Garnisons-Waschanstalt begonnen.

Max Weissenfeldt: Drums, Percussion
Fabiano Lima: Percussion
Nick Morrison: Percussion, Gitarre 

Max Weissenfeldt hat mit Lana del Rey, Embryo und Dr. John gespielt. Mit seinem Kollektiv The Polyversal Souls brachte der begnadete Schlagzeuger im letzten Jahr das fabelhafte und hochgelobte Album „Invisible Joy“ heraus. Darauf sind neben dem ghanaischen Star guy One unter anderem auch die äthiopische Keyboardlegende Hailu Mergia, der ghanaische Rapper Roy X (jüngster Sohn von Ebo Taylor) und Jungle Brother BAM zu hören. The Polyversal Souls sind das Ergebnis von Max Suche nach dem Geheimnis der Polyrhythmik, das Album eine Fusion afrikanischer, karibischer und europäischer Musiken. Die „Drum Group“ der Polyversal Souls bilden neben den in Berlin lebenden Max Weissenfeldt, der Brasilianer Fabiano Lima und der US-Amerikaner Nick Morrison. Die Drei entfesseln die Magie der Rhythmen, die im eigentlichen Sinne universell sind. Der Rhythmus ist hier nicht einfach nur Taktgeber, sondern Sprache, die ganz ohne Worte die ganze Welt am direktesten zu beschreiben weiß.

Eintritt: AK 12 € / VVK 8 € 

Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr

Eintritt: Jop
Öffnungszeiten:
Montag: 10:00 - 17:00
Dienstag: 10:00 - 17:00
Mittwoch: 10:00 - 17:00
Donnerstag: 10:00 - 17:00
Freitag: 10:00 - 17:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

  • Events

  • Newsletter