Hotline: 0331 - 90088661 / MO-FR: 10.00 - 18.00 UHR
Waschhaus
Freitag, 01.06.2018 19:00 Uhr

Cecile Wesolowski „La vie liquide“

Party & Konzerte | Kultur & Comedy  | Open Air
Waschhaus

Cecile Wesolowski „La vie liquide“

Party & Konzerte | Kultur & Comedy  | Open Air
Freitag, 01.06.2018 19:00 Uhr
-122
Tage verbleibend

Nice to know

Die Kunst im Waschhaus hat 1992 mit der Besetzung der ehemaligen Garnisons-Waschanstalt begonnen.

Kurz und Knapp

Eventart: Ausstellung
Eintritt: Kostenfrei

Adresse

Waschhaus
Schiffbauergasse 4
14467 Potsdam
Öffnungszeiten:
Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: Geschlossen
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Beschreibung

Die 1982 in Croix / Frankreich geborene Künstlerin Cecile Wesolowski haben wir seit Jahren zu
mehreren Gruppenausstellungen, Projekten und Projektionen eingeladen. Jetzt erwarten wir ihre
erste Einzelausstellung bei uns.
Die Künstlerin der Fremdheit, Cecile Wesolowski, äußert sich durch die Hyperrealität und „die
Simulation von etwas, das nie wirklich existierte“ (vgl. Jean Baudrillard). Humor, Kitsch,
Überproduktion, Anhäufung, Überfluss, Umgang mit Informationen, Frauenbild und Popkultur
spielen die Hauptrolle. Die Art, wie sie eine versetzte Position bei der Verwendung von Humor
einnimmt, kennt die Grenzen der Imagination, Verführung und Brutalität nicht. Ihre Videos
thematisieren zumeist weibliche Charaktere in spielerischen Situationen, die sich auf
Kinogeschichte, Seifenoper, Fernsehen, Internet, soziale Medien und Eigenproduktion beziehen.
Eröffnung:
01. Juni 2018, 19 Uhr
Ausstellung:
02. Juni –22. Juli 2018
Eintritt: frei
Der Kunstraum c/o Waschhaus ist geöffnet Mittwoch bis Samstag, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Der
 

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Eventart: Ausstellung
Eintritt: Kostenfrei

  • Events

  • Newsletter

  • Shopping

  • Unterstützen