Hotline: 0331 - 90088661 / MO-FR: 10.00 - 18.00 UHR
Waschhaus
Donnerstag, 15.03.2018 20:00 Uhr

Isolation Berlin Vergifte dich Tour 2018

Party & Konzerte | Kultur & Comedy  | Open Air
Waschhaus

Isolation Berlin Vergifte dich Tour 2018

Party & Konzerte | Kultur & Comedy  | Open Air
Donnerstag, 15.03.2018 20:00 Uhr
-197
Tage verbleibend

Nice to know

Die Kunst im Waschhaus hat 1992 mit der Besetzung der ehemaligen Garnisons-Waschanstalt begonnen.

Kurz und Knapp

Eventart: Konzert
Musikstil: Punk, Indiepop
Eintritt: Jop

Adresse

Waschhaus
Schiffbauergasse 4
14467 Potsdam
Öffnungszeiten:
Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: Geschlossen
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Beschreibung

Frage: Wie umschifft man als Band die Klippe des schwierigen zweiten Albums? Ganz einfach: Man schreibt die Songs für das zweite Album schon bevor das erste erscheint.

Im Falle von Isolation Berlin war ja das erste Album Und aus den Wolken tropft die Zeitgewissermaßen schon ihr zweites, denn die EP-Kollektion Berliner Schule/Protopop darf durchaus als ihr erstes Album bewertet werden. Schließlich heißt Album auch nur Sammlung – nicht mehr und nicht weniger. Nun also erscheint strenggenommen bereits das dritte Album der Gruppe Isolation Berlin, die sich mit ihrer Mixtur aus Spelunkenlied und Indierock in den letzten zwei Jahren mit Gassenhauern wie „Alles Grau“, „Fahr Weg“ oder „Schlachtensee“ ein treues Publikum erspielt hat. Großstadtmelancholie für alle! Ein funkelndes Kerzenlicht im digitalen Zeitalter...

 

Vergifte dich heißt die neue Platte, und sie knüpft nahtlos an ihr bisheriges Repertoire an. Es wird geliebt und es wird verlassen, es wird gelebt und gehasst, es wird gedacht und verzweifelt, es wird getrunken und es wird wieder vergessen. Doch verfeinert Tobias Bamborschke seine Lyrik, in dem er sich – wie es bei guter Poesie so geht – in seinen Versen gleichsam nach Innen und Außen richtet. Es kling vielleicht verrückt, doch wenn man die neuen, ausgezeichneten Lieder auf Vergifte dich hört, dann möchte man dieser absurden Welt fast dafür danken, dass sie sich in so einem Zustand befindet. Wie schon Albert Camus in der „Mythos von Sisyphos“ schrieb: „Das Absurde hat nur insofern einen Sinn, als man sich nicht mit ihm abfindet“. So müssen wir uns Isolation Berlin als glückliche Menschen vorstellen.

 

Tobi (Gesang, Gitarre)
Max (Gitarre, Orgel)
David (Bass)
Simeon (Drums)

 

SUPPORT: SWUTSCHER

Swutscher ist Plattdeutsch für "liederlich lebender Mensch" - ganz platt sind die Jungs aber nicht. Im Gegenteil, denn ihre Musik ist eine Kombination aus Wahnwitz und Finesse. Schrullige Klampfen, knartziger Gesang und ganz viel Norddeutschland.

Ihre 2016 veröffentlichte EP "Wahnwitz" war innerhalb weniger Wochen ausverkauft - und das zu Recht. Dieses Knarrige, etwas Verschrobene zieht einen sofort in den Bann, lässt von der Schönheit Schleswig-Holstein träumen und macht tatsächlich wehmütig.

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Eventart: Konzert
Musikstil: Punk, Indiepop
Eintritt: Jop

  • Events

  • Newsletter

  • Shopping

  • Unterstützen